Andreas Flum

Andreas FlumAndreas Flum, 43 Jahre, verheiratet, Vater von fünf Kindern, freiberuflicher Kampfkunsttrainer. Im Alter von 11 Jahren besuchte Andy Flum sein erstes Karate Training, in Freiburg/Brsg. Unter Roland Kaltenbach und Bernd Vomstein, zwei angesehenen Karatekas der damaligen D.K.U. , absolvierte er seine ersten Kyu Prüfungen.

Durch einen Umzug bedingt wechselte Andy Flum zur W.K.A. Wo er unter Günther Kunz seine ersten Dan Prüfungen im Karate und Kickboxen absolvierte, sowie seine ersten Trainerschein und die Nominierung zur neugegründeten Nationalmannschaft erhielt.

2004 begann er mit dem Karatetraining an verschieden Schulen im Rheinisch Bergischen Kreis im Rahmen der offenen Ganztagsschule NRW.

Erfolge

  • Mehrfacher Deutscher Meister im Semikontakt Kickboxen
  • Europameister 2011-2013 Semikontakt Kickboxen
  • Vize Europameister 2012 Semikontakt Kickboxen
  • Deutscher Vizemeister Sport Chanbara 2012
  • Mitglied der M.A.A.-I, Referent MA Day 2012 und 2013
  • Deutscher und Int. Deutscher Meister 2013 Formen
  • Bundestrainer für Formen der W.F.M.C.
  • Mitglied der Nationalmannschaft Semikontakt W.F.M.C.
  • Instuctur of the Year 2013 Hall of Fame in München

Auch Schüler von Andreas Flum erreichten schon Internationale und Nationale Erfolg.