Forschungsprofil der Arbeitsgruppe „Bewegung, Sport und Krebs“ – Leitung Dr. Freerk Baumann

Dr. Freerk T. Baumann arbeitet am Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin mit Abteilung für molekulare zelluläre Sportmedizin an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Herr Dr. Baumann ist der medizinische Leiter für das Sportprogramm für Kinder und Jugendliche nach einer onkologischen Behandlung.

Für ihn ist unsere Charity-Veranstaltung ein wichtiger Beitrag um sicherzustellen, dass die Versorgung von krebskranken Kindern stetig verbessert werden kann. Dies trägt dazu bei, dass die Kinder sich schnell wieder in Familie, Schule, Freundeskreis und Sportverein re-integrieren können und somit der Alltag der Kinder wieder einkehren kann.

An dieser Stelle herzlichen Dank für Ihre Unterstützung !

Nähere Infos über die Arbeits- und Forschungsschwerpunkte von Herrn Dr. Baumann finden Sie unter: http://www.dshs-koeln.de

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail